Firmengeschichte

Flügel-Kerzen seit 225 Jahren

Geschichte Jacob Flgel Kerzenmanufaktur klein

Bereits 1792 begann der Kaufmann Karl-Franz Flügel mit der Herstellung von Kerzen. Die Schloßkapelle der Kurfürsten und Erzbischöfe von Trier und die Pfarrkirche zählten zu seinen ersten Kunden. Das kleine Unternehmen wuchs schnell und belieferte bald viele Kirchen und Klöster auch über die Region hinaus.

Flügel-Kerzen brennen heute auf fast allen Altären des Bistums Limburg und auch in vielen anderen Kirchen unseres Landes. Schon viele Jahrzehnte beliefern wir unsere Kirchenkunden persönlich: Service vor Ort und Qualität stehen bei uns an erster Stelle.

Seit über 50 Jahren kreieren wir Design-Kerzen für den Facheinzelhandel. Durch ständige Weiterentwicklung der Designs und Herstellungsmethoden, verbunden mit dem Angebot passender, erlesener Accessoires, nehmen wir heute in diesem Segment die führende Stellung am Markt ein. Eigene Designer entwickeln ständig neue Kollektionen. Sogar die Glasartikel werden von unseren eigenen Designern entworfen.

Heute finden Sie Flügel Design-Kerzen+Accessoires europa- und weltweit.

Mehr denn je gilt heute unsere Firmenphilosophie:

   • Die Verbindung von Tradition und Moderne

  
Qualität, Kreativität, Service, ökologisches Denken und der persönliche Kontakt

  
Das Vertrauen unserer Kunden ist uns Verpflichtung und Motivation zugleich

   Die Kundenzufriedenheit steht im Mittelpunkt unserer Unternehmenskultur