Kerzen Ratgeber

Sicherheit und Pflege für die harmonische Atmosphäre durch Kerzenschein

Ratgeber

Die Kerze ist ein lebendiges Licht

Sie muß entsprechend gepflegt und behandelt werden:

  • Brennende Kerzen sollen ständig beobachtet werden, nie unbeaufbesichtigt lassen
  • Achten Sie auf genügend Abstand zwischen den Kerzen
  • Beim Anzünden muß der Docht senkrecht stehen
  • Kerzen bitte unbedingt vor Zugluft schützen
  • Bei zu großer Flamme oder Rußabgabe Docht kürzen
  • Einen zu hohen Kerzenrand im warmen Zustand abschneiden
  • Streichholzreste, Dochtstücke oder andere Fremdkörper dürfen nicht in den Brennteller gelangen
  • Kerzen sollten wenigstens so lange brennen, bis der ganze Brennteller flüssig ist. Sonst brennen vor allem dickere Kerzen hohl ab
  • Bei einseitigem Abbrand den brennenden Docht zur Gegenseite biegen
  • Um Nachglühen zu verhindern und Wiederanzünden zu erleichtern, bitte den Docht zum Löschen in die flüssige Wachsmasse tauchen und aufrichten